Direkt zum Inhalt

Die MAgKs ist ein Zusammenschluss der Fachklinik Hornheide, des Clemenshospitals und der Raphaelsklinik

Welthirntumortag 2018

06.06.2018 15:00

Welthirntumortag 2018

NZC – Neuroonkologisches Zentrum Clemenshospital

Fahrtauglichkeit bei Hirntumorerkrankungen: Fakten, Lebenshilfe, Perspektiven in Zeiten des automobilen Wandels.

Für Betroffene, Angehörige und Ärzte

06.06.2018, 15:00 – 18:00 h

Großer Demoraum der Klinik für Radiologie ( 1. OG ), Clemenshospital, Düesbergweg 124, 48153 Münster

Vorwort

Patienten mit Hirntumorerkrankungen haben häufig unter einer Vielzahl von Einschränkungen sowie Beeinträchtigungen zu leiden. In besonderem Maße werden wir oft mit der Frage konfrontiert, ob und ab wann Fahrtüchtigkeit gegeben ist, da diese in hohem Maße mit Eigenbestimmung und Selbstständigkeit identifiziert wird, v. a. in einer Zeit mit hohen Ansprüchen an die Mobilität im Berufs – und Privatleben. Verunsicherung besteht aber nicht nur bei den Betroffenen aus Angst vor möglichen juristischen oder materiellen Konsequenzen, sondern auch bei behandelnden Ärzten. Insofern nehmen wir den diesjährigen Welthirntumortag zum Anlass, zu diesem Thema zu berichten, aufzuklären und zu diskutieren. Außerdem möchten wir beleuchten, ob und in welchem Umfang und wann die heute stark diskutierten ( teil ) autonomen Fahrkonzepte eine Perspektive für Betroffene sein können. Außer den Betroffenen und ihren Angehörigen laden wir hiermit auch behandelnde Ärzte ein, bei uns zu Gast zu sein. Unser besonderer Dank gilt Herrn Rechtsanwalt Düntzer aus Münster, der als bekannter Verkehrsrechtler zu juristischen Fragen berichtet sowie Herrn Dr. Ing. Handke aus Rinteln, der ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet digitalisierter Mobilitätskonzepte ist und über den Ist – Zustand des (teil)autonomen Fahrens sowie dessen zukünftige Bedeutung referieren wird.

Wir freuen uns auf einen informativen Nachmittag mit Ihnen.

Prof. Dr. med. Uta Schick

Chefärztin der Neurochirurgischen Klinik, Leiterin des Neuroonkologischen Zentrums

 

Dr. med. Bernd Hoffmann

Departmentleiter ZNS, Netzwerkkoordinator des Neuroonkologischen Zentrums

 

Programm

Hirnorganische Grundlagen von Beeinträchtigungen der Fahrtauglichkeit

Dr. med. Bernd Hoffmann, Neurochirurgische Klinik, Clemenshospital Münster

 

Neuropsychologische Störungen bei Hirntumoren

Dr. phil. Birgit Kemper, Neuropsychologin, Neurochirurgische Klinik, Clemenshospital Münster

 

Juristische Grundlagen: Schweigepflicht, Haftung, Versicherungsschutz

Rechtsanwalt Gerhard G. Düntzer, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Münster

 

Perspektive: Mobile Zukunft - (teil-)autonomes Fahren

Dr. Ing. Norbert Handke, Verkehrsingenieur / Berater / Projektplaner, Rinteln

 

Im Anschluss an die Vorträge können Fragen im Rahmen einer Podiumsdiskussion gestellt werden.

 

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei

Münsteraner Allianz gegen Krebs (MAgKs)
Sekretariat der Geschäftsstelle | c/o Clemenshospital | Düesbergweg 124 | 48153 Münster |
Tel: 0251/976.2040 | Mail: info@magks.net

Zentrumsleitung 

Priv.-Doz. Dr. Jan Groetzner
Facharzt für Herz- und Thoraxchirurgie
Telefon: 0251 976-2381
E-Mail: j.groetzner@alexianer.de
 
Priv.-Doz. Dr. Hans-Joachim Schulze
Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Allergologie
E-Mail: Schulze@fachklinik-hornheide.de

Zentrumskoordination

Dr. Axel Rühl
Facharzt für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
Telefon: 0251 3287-421
E-Mail: axel.ruehl@fachklinik-hornheide.de
   
Jens Lammers
Leiter Qualitätsmanagement
Telefon: 0251 976-5909
E-Mail: j.lammers@alexianer.de

Beauftragte für Tumordokumentation

Dr. Frank Fischer
Facharzt für Viszeralchirurgie
E-Mail: F.Fischer@alexianer.de

Chantal Hoffmann
Tumordokumentationsbeauftragte
E-Mail: chantal.hoffmann@fachklinik-hornheide.de

Beauftragte für Studien

Dr. Christian Lerchenmüller
Facharzt für Onkologie und Hämatologie
E-Mail: lerchenmueller@onkologie-muenster.de

Priv.-Doz. Dr. Hans-Joachim Schulze
Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Allergologie
E-Mail: Schulze@fachklinik-hornheide.de